Info
20090325-IMG_1685_s

Nur wegen diesem Ausblick bin ich an dem Strand gelandet.

Ein ähnliches Bild habe ich auf einem Bildband gesehen, seitdem wollte ich an dieses Fleckchen und ein Bild machen.
(Es sind ein paar mehr geworden)

Wir sind mit dem Auto über die Brücke gefahren und ich bin dann komplett zurück gelaufen und hab dann einen Weg zu diesem Strand gesucht. Natürlich mit kompletter Fotoausrüstung, man muss ja auf alles gefasst sein. ;)

Der Strand war fest leer – fast.
Vereinzelt männliche Pärchen, was in San Francisco keine seltenheit ist, wie wir ja wissen. (Um es genau zu sagen, ich hab da echt nur zwei weibliche Personen gesehen *schulterzuck* )
Soweit ist das alles vollkommen normal. Bis mir dann aufgefallen ist, dass immer einzelne Typen hinter einer Ecke ganz am Ende des Strandes zur Golden Gate Bridge verschwunden und nach kurzer* Zeit wieder aufgetaucht sind.

NEIN, ich habe nicht nachgeschaut was da los ist. Die Bilder hätte meine kleine unschuldige Seele wahrscheinlich nicht verkraftet. :D

* das Zeitgefühl kann mich täuschen, ich hab mich ja mit Fotografieren beschäftigt

Comments

One Comment

Post a comment
  1. April 5, 2010

    Diese Welle, die da links grade gegen den Stein springt, ist toll.

Leave a Reply

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS